Vorstellung: Cooler Blog aus der Schweiz

Blogvorbilder könnte ich einige Vorstellen, doch dies ist einer der Blogs die ich Regelmässig “Durchforste”.

Der Schreiber oder besser noch der “Créateur”, ist Robert S. aus der Region um Basel.
Er schreibt über sich …..

blogEntryTopper
Blogvorbilder könnte ich einige vorstellen, doch dies ist einer der Blogs, die ich regelmässig “durchforste”.

Link: (klicke auf das Foto)
Bildschirmfoto 2012-09-30 um 10.08.49

Der Schreiber, oder besser noch, der “Créateur”, ist Robert S. aus der Region um Basel.
Er schreibt über sich:

Pensionierter Chemie-Ingenieur mit langjähriger Erfahrung in analytischer Chemie und Qualitätssicherung. Passionierter Koch-Dilettant. Küchenanlehre bei meiner Frau und in Abendkursen der Berufsfachschule. Kulinarische Interessen: Mediterrane Küche, Molekulargastronomie. Sonstige Interessen: Operngesang. Musik insbesondere Oper, Historische Sänger, Programmierung von Fraktalen, Literatur (Lieblingsautoren: R. von Tavel, J. Gotthelf, K. Kraus, Th. Bernhard, H. Burger), Bernische und Schweizer Staatsgeschichte bis 1848, Handwerkerei, Kunstmalen (mit Augusto Giacometti als unerreichbarem Vorbild).

Toll und für mich unerreichbar ist sein Schreibstil mit feinem Humor. Die Rezepte sehen toll aus und das fachliche Wissen in diesem Blog ist richtig gut fundiert und zeitgemäss.
Ich finde den Blog super strukturiert: Mit Einleitung, Rezeptur (Zutaten, Vorbereitung und Zubereitung), hilfreichen Tipps und einem abrundenden Schluss.
Für ein persönliches Treffen zu einem Cappuccino haben wir uns leider knapp verpasst. Aber verschoben ist nicht aufgehoben.
Danke für die genüssliche Lesezeit!
Kulinarische Grüsse
Albino

blog comments powered by Disqus